Verschiedene Materialien

Polo Kajaks werden bei uns in vier verschiedenen Materialien gefertigt; DCS, LCS, VCS, VCS Aramid. Diese unterscheiden sich in Preis- und Gewichtsklasse.

Rückenpolster

Die Performance Sitze sind mit einem aufgeklebtem Schaum ausgestattet. Die PE Sitze werden mit Contour Rückenpolstern ausgestattet.

Sitzoptionen

In unsere PE Boot wird serienmäßig unser Performance Carbon Sitz eingebaut. Optional können wir eine breiteren PE Sitz einbauen, sollte der Performance Sitz nicht passen.

Oberschenkelhalter

Die Kajaks sind mit integrierten Oberschenkelstützen ausgestatten und bieten optimalen Kontakt zum Boot.

Fußstützen

In all unsere Polo Kajaks werden Vario Fußstützen verbaut. Wir passen die Fußstütze auf eure Körpergröße an. Sie bestehen aus Aluminium und werden einzeln eingestellt.

Stützschäume

Alle VCS und VCS Aramid Boote sind mit Airex® Stützschäumen ausgestattet. Die LCS und DCS Boote sind mit PE Stützschäumen bestückt. (Je vorne und hinten)

Puffer

An unserem Blade 3 und dem Fighter sind integrierte Puffe montiert, d.h. sie schließen bündig mit dem Bootskörper ab. Die Puffer sind ICF zugelassen.

Trapezschaum

Auf dem Boden der Bootsinnenwand ist bei allen VCS Booten ein PE Trapezschaum eingebaut. Dieser macht das Boot noch stabiler.
  • Verschiedene Materialien

    Polo Kajaks werden bei uns in vier verschiedenen Materialien gefertigt; DCS, LCS, VCS, VCS Aramid. Diese unterscheiden sich in Preis- und Gewichtsklasse.
  • Rückenpolster

    Die Performance Sitze sind mit einem aufgeklebtem Schaum ausgestattet. Die PE Sitze werden mit Contour Rückenpolstern ausgestattet.
  • Sitzoptionen

    In unsere PE Boot wird serienmäßig unser Performance Carbon Sitz eingebaut. Optional können wir eine breiteren PE Sitz einbauen, sollte der Performance Sitz nicht passen.
  • Oberschenkelhalter

    Die Kajaks sind mit integrierten Oberschenkelstützen ausgestatten und bieten optimalen Kontakt zum Boot.
  • Fußstützen

    In all unsere Polo Kajaks werden Vario Fußstützen verbaut. Wir passen die Fußstütze auf eure Körpergröße an. Sie bestehen aus Aluminium und werden einzeln eingestellt.
  • Stützschäume

    Alle VCS und VCS Aramid Boote sind mit Airex® Stützschäumen ausgestattet. Die LCS und DCS Boote sind mit PE Stützschäumen bestückt. (Je vorne und hinten)
  • Puffer

    An unserem Blade 3 und dem Fighter sind integrierte Puffe montiert, d.h. sie schließen bündig mit dem Bootskörper ab. Die Puffer sind ICF zugelassen.
  • Trapezschaum

    Auf dem Boden der Bootsinnenwand ist bei allen VCS Booten ein PE Trapezschaum eingebaut. Dieser macht das Boot noch stabiler.

Blade 3

Für unsere Leichtgewichte...der Blade XS und S sind die Wahl für leicht Spieler und Spielerinnen!...

Blade 4

Der neue Blade 4 ist die Neuauflage eines Evergreens. Mit seiner Bandbreite an Größen ist hier für alle Spieler ab 60 kg etwas dabei!...

Blade 4 PE

Der Klassiker in PE - ob für Einsteiger oder Sparfüchse. Der Blade PE ist eine günstige Wahl!...

Fighter II

Für Schwergewichte mit Kampfgeist - der Fighter passt für Spieler zwischn 80 und 110 kg....

Fighter XXL

...für die großen Jungs und Mädels. Der Fighter XXL ist DAS Poloboot für alle ab 100kg....

Sting

Ob Angriff oder Verteidigung der Sting kann auf jeder Position zustechen! Erhätlich in 4 Gößen - von 60 bis 110 kg....

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

+49 2841 / 999 289-0 oder +49 2841 / 54774

Öffnungszeiten

Unser Ladengeschäft und die Hotline sind zu folgenden Zeiten erreichbar:

Mo-Fr, 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 9:30-13:00 Uhr

Franz-Haniel-Str. 53, 47443 Moers

Geschlossen 2023

20.02.2023
Rosenmontag
08.04.2023
Brückentag - Ostersamstag
02.10.2023
Brückentag - Tag der deutschen Einheit
24.12.23 - 01.01.24
Betriebsferien
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.