Balance Steuer

Die Balance-Steueranlage ist die erste vorbalancierte Steueranlage für Boote mit aufgesetzter bzw. angehängter Steueranlage. Auch an die mit einer Balance-Steueranlage ausgestatteten können wir ein Skeg montieren.

Deckfittings

Serienmäßig werden 6mm Deckfittings montiert, optional können wir 8mm Deckfittings montieren. Ihre Position kann individuell angepasst werden.

3. Schottwand mit Deckel

Optional kann eine dritte Schottwand mit Gummideckel eingebaut werden. Hier sind verschiedene Größen verfügbar.

Verschiedene Materialien

Erhältlich in drei verschiedenen Material-Aufbauten - DCS, LCS und VCS.

Schottwände

Unsere durchsichtigen Schottwände sorgen für mehr Licht in der Abschottung. Die Schottwände sind sehr leicht und haben ein geringes Eigenvolumen, sodass mehr Platz für ihr Gepäck bleibt. Optional sind auch laminierte, einlaminierte Schottwände erhältlich.

MAC 3

Das MAC-3-Cockpit besteht aus der stufenlos verstellbaren Ergo-Stemmbockanlage, dem Comflex-40-Sitz und den in Volumen und Längsrichtung verstellbaren Comflex- Oberschenkelhaltern. (MAC 3 = Multi Adjustable Cockpit).

Tagesstaufach

Bei diesem Boot kann optional vor der Sitzluke ein von außen zugängliches Deckstaufach mit Ø 150 mm Deckel unter dem Oberschiff montiert werden. Dieses Staufach ist die Handtasche des modernen Paddlers.

Ergo-Steuerbock oder Prallplatte

Die ergonomische Fußstütze besteht aus der Ablage für die Fersen und den flexiblen Steuerpedalen, die mit den Ballen pedaliert werden. Kajaks, die nur mit Skeg ausgestattet sind, werden mit Prallplatte ausgeliefert. Beides kann auf der Mittelschiene stufenlos in Längsrichtung verstellt werden.

Kompass

Optional kann ein Silva 70P auf einer dem Kajak angepassten Konsole oder ein Silva 70UN fest montiert werden.

Stauraumdeckel

Je nach Modell werden runde oder ovale Gummideckel verbaut.

Innen- und Außennaht

Um eine höhere Festigkeit zu erreichen, verfügen alle Kajaks über eine laminierte Innen- und Außen-Naht.

Verschiedene Kielstreifen

Auf Wunsch bringen wir innen- oder außenliegende Kielstreifen an. Wahlweise aus Aramid (natur) oder Glasfaser (farbig).

Toggel

Der Toggel (Seekajak-Handgriff) ist drehbar und so montiert, dass er vor der Spitze frei drehen kann. Für ein gefahrloses Herausziehen des Bootes aus der Brandung.

Bootsteilung

In unsere Seekajaks können wir an jeder Schottwand eine Teilung einbauen. So könnt ihr das Kajak in wenigen Minuten in zwei oder drei handliche Packstücke zerlegen. Ein einfacher Akkuschrauber oder eine Ratsche reichen dafür aus.

Decksleinen und -bespannung

Durch die Decksfittinge unserer Kajaks sind rund um das Boot Leinen geführt. Diese Leinen haben einen äußerst wichtigen Sicherheitsaspekt. Bei einer Kenterung dienen diese dazu, sich entlang des Bootskörpers bewegen zu können. Unter Anderem, um ein Einsteigen ins Boot vom Wasser aus zu gewährleisten.
  • Balance Steuer

    Die Balance-Steueranlage ist die erste vorbalancierte Steueranlage für Boote mit aufgesetzter bzw. angehängter Steueranlage. Auch an die mit einer Balance-Steueranlage ausgestatteten können wir ein Skeg montieren.
  • Deckfittings

    Serienmäßig werden 6mm Deckfittings montiert, optional können wir 8mm Deckfittings montieren. Ihre Position kann individuell angepasst werden.
  • 3. Schottwand mit Deckel

    Optional kann eine dritte Schottwand mit Gummideckel eingebaut werden. Hier sind verschiedene Größen verfügbar.
  • Verschiedene Materialien

    Erhältlich in drei verschiedenen Material-Aufbauten - DCS, LCS und VCS.
  • Schottwände

    Unsere durchsichtigen Schottwände sorgen für mehr Licht in der Abschottung. Die Schottwände sind sehr leicht und haben ein geringes Eigenvolumen, sodass mehr Platz für ihr Gepäck bleibt. Optional sind auch laminierte, einlaminierte Schottwände erhältlich.
  • MAC 3

    Das MAC-3-Cockpit besteht aus der stufenlos verstellbaren Ergo-Stemmbockanlage, dem Comflex-40-Sitz und den in Volumen und Längsrichtung verstellbaren Comflex- Oberschenkelhaltern. (MAC 3 = Multi Adjustable Cockpit).
  • Tagesstaufach

    Bei diesem Boot kann optional vor der Sitzluke ein von außen zugängliches Deckstaufach mit Ø 150 mm Deckel unter dem Oberschiff montiert werden. Dieses Staufach ist die Handtasche des modernen Paddlers.
  • Ergo-Steuerbock oder Prallplatte

    Die ergonomische Fußstütze besteht aus der Ablage für die Fersen und den flexiblen Steuerpedalen, die mit den Ballen pedaliert werden. Kajaks, die nur mit Skeg ausgestattet sind, werden mit Prallplatte ausgeliefert. Beides kann auf der Mittelschiene stufenlos in Längsrichtung verstellt werden.
  • Kompass

    Optional kann ein Silva 70P auf einer dem Kajak angepassten Konsole oder ein Silva 70UN fest montiert werden.
  • Stauraumdeckel

    Je nach Modell werden runde oder ovale Gummideckel verbaut.
  • Innen- und Außennaht

    Um eine höhere Festigkeit zu erreichen, verfügen alle Kajaks über eine laminierte Innen- und Außen-Naht.
  • Verschiedene Kielstreifen

    Auf Wunsch bringen wir innen- oder außenliegende Kielstreifen an. Wahlweise aus Aramid (natur) oder Glasfaser (farbig).
  • Toggel

    Der Toggel (Seekajak-Handgriff) ist drehbar und so montiert, dass er vor der Spitze frei drehen kann. Für ein gefahrloses Herausziehen des Bootes aus der Brandung.
  • Bootsteilung

    In unsere Seekajaks können wir an jeder Schottwand eine Teilung einbauen. So könnt ihr das Kajak in wenigen Minuten in zwei oder drei handliche Packstücke zerlegen. Ein einfacher Akkuschrauber oder eine Ratsche reichen dafür aus.
  • Decksleinen und -bespannung

    Durch die Decksfittinge unserer Kajaks sind rund um das Boot Leinen geführt. Diese Leinen haben einen äußerst wichtigen Sicherheitsaspekt. Bei einer Kenterung dienen diese dazu, sich entlang des Bootskörpers bewegen zu können. Unter Anderem, um ein Einsteigen ins Boot vom Wasser aus zu gewährleisten.

Baikal Touring Plus

Ein besonders geräumiges Seekajak für schwere Paddler, die noch ordentlich Gepäck mitnehmen wollen. ...

Meridian Touring Plus

Unser sportliches PE-Seekajak für besonders raue Expeditionen. Der Meridian ist ein sicheres und schnelles Seekajak....

Sea Tour Touring

Ein sicheres und geräumiges Kajak, dass sich perfekt für Einsteiger, die nach einem Allrounder suchen, eignet....

Speedliner Touring Plus

Mit dem hier fährst du jedem davon. Der Speedliner ist das schnellste Seekajak, was du kriegen kannst!...

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

+49 2841 / 999 289-0 oder +49 2841 / 54774

Öffnungszeiten

Unser Ladengeschäft und die Hotline sind zu folgenden Zeiten erreichbar:

Mo-Fr, 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 9:30-13:00 Uhr

Franz-Haniel-Str. 53, 47443 Moers

Geschlossen 2023

20.02.2023
Rosenmontag
08.04.2023
Brückentag - Ostersamstag
02.10.2023
Brückentag - Tag der deutschen Einheit
24.12.23 - 01.01.24
Betriebsferien
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.